AVIMARE | FÄHREN TUNESIEN

Ihr Schweizer Fährenspezialist rund um das Mittelmeer und Nordsee!

Fähren nach Tunesien

Tunesien ist ein Mittelmeerziel, das Urlaubern neben viel Sonne auch über 1000 Kilometer Küste und zahlreiche geschichtsträchtige Städte bietet. Mit unseren Fähren: CTN und Grandi Navi Veloci reisen Sie sicher von Italien oder Frankreich nach Tunesien. Auch wenn Sie ein Auto nach Tunis verschiffen möchten, helfen wir Ihnen gerne weiter.
Für einen unverbindlichen Kostenvoranschlag klicken Sie hier oder buchen Sie direkt online unter www.ferry-online.ch

Traghetti Tunisia Alinavi

Neue Covid-19-Bestimmung für Tunesien ab 25.08.2021
Aktualisierung der Einreisebedingungen auf tunesischem Hoheitsgebiet für den Zeitraum vom 25. August 2021.

Für einreisende Reisende auf dem Land-, Luft- und Seeweg wird eine obligatorische 10-tägige Quarantäne verhängt, mit Ausnahme derjenigen, die vollständig gegen COVID-19 geimpft sind.

Der Vorsitzende des Quarantäneausschusses des Gesundheitsministeriums, Mohamed Rabhi, sagte der TAP am Donnerstag, dass das Gesundheitsministerium in Abstimmung mit dem Tourismusministerium daran arbeite, die Liste der Hotels zu entwickeln, die für die obligatorische Quarantäne zugelassen werden und später veröffentlicht werden.

Er erklärte, dass Personen, die nicht vollständig geimpft sind, bei ihrer Ankunft in Tunesien in einer Reihe von Hotels einer obligatorischen 10-tägigen Quarantäne unterliegen.

Vollständig geimpfte Reisende sind von der obligatorischen Quarantäne ausgenommen. Bei der Ankunft in Tunesien müssen sie weniger als 72 Stunden vor ihrer Einreise nachweisen, dass sie einen negativen Coronavirus-PCR-Test bestanden haben.

Reisende aus dem Ausland, die ab dem 25. August einer Quarantänepflicht unterliegen, bezahlen ihre Unterkunft in dafür vorgesehenen Hotels.

Fähren nach Tunesien Fähren ab Tunesien
Civitavecchia – Tunisi Tunisi – Civitavecchia
Genova – Tunisi Tunisi – Genova
Marsiglia – Tunisi Tunisi – Marsiglia
Palermo – Tunisi Tunisi – Palermo
Marseille – Zarzis Zarzis – Marseille

ACHTUNG: Nach tunesischem Gesetz im 2018 müssen Passagiere beim Check-in die Landesteuer (20TND) bezahlen (8,50 Euro). Mit der Rederei GNV wird dieser Betrag beim Check-in in Genova bezahlt, während mit der CTN direkt auf dem Ticket aufgeschlagen!

Unsere Hauptpartner für Tunesien:

CTN Alinavi e Aviamare

Möchten Sie eine Fähre nach Tunis online buchen? Ferry-online.ch!

Möchten Sie eine HOTEL in Tunis buchen? Einfach mit Booking.com!

Booking.com
Menü